Windmühle "Dresden"


Windmühle "Dresden"

Auf Lager

79,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Windmühle "Dresden"

Verarbeitung :

Die Verarbeitung unserer Modelle lässt das Handwerk und die mühevolle
Arbeit erkennen .
Unsere Mühlen sind vorwiegend aus Holz erbaut, dieser Baustoff ist
besonders passend für Dekorationen geeignet.
Diese natürlichen Materialien vermitteln eine gewisse Beruhigung und
Entspannung - im Garten auf Terasse, Grundstück.oder dem Firmengelände...
Viele kleine Details wie die Zäunchen und Fenster,
lassen neben den eigentlichen Funktionen im Drehbetrieb die
Handwerkskunst der Mitarbeiter erkennen!

Funktion:

Das Oberhäuschen der Mühle, ist mit dem Unterteil durch eine
Bolzensteckverbindung gepaart,
diese Verbindung ermöglicht eine Drehung um 360 Grad des Oberhäuschen.
Somit dreht sich dieses, je nach entsprechender Windrichtung immer mit.
Gegenüber den Windrädern befindet sich der Ausgleich,
durch diesen wird gewährleistet das ein stetiges Drehen des Oberhäuschen
vermieden wird und die Angriffsfläche vom Wind optimal genutzt werden kann.
Die Windflügel haben als Zusatz noch eine Windleiste, diese wurde mehr
zur optischen Verschönerung angebracht,
dadurch wirken die Flügel kräftiger und eleganter.


Ausführung:

- die Dachform wurde 6eckig angefertigt
- Pappschindel (Dachpappe) 
- dekorative Drehungen werden durch die Kugellagerung ermöglicht
- innen ist die Mühle hohl und wird deshalb gern von "BASTLERN" mit einer separaten Lichtquelle ausgestattet
- Dachkanten wurden mit Holzschindeln, ablaufend gedeckt
 


Behandlung:

Die Windmühlen und Häuser sind mit Holzschutzmittel vorbehandelt!


Format :

Höhe    (inkl.Flügel)                           ca.1,30 m
Breite   (ohne Flügel)                         ca.0,60 m
Breite   (inkl. Flügel )                         ca.0,90 m


Montage :

Die Zusammensetzung der Mühlen erfordert kein großes handwerkliches Geschick, Sie erhalten bei erhalt der Ware die Mühle in 5 Teilen :

2 x Windmühlenflügel
1 x Oberhäuschen
1 x Unterhaus
1 x Ausgleich ( Windrose )


In einfachen 3 Schritten steht Ihre Mühle :


Schritt 1.
setzen Sie das Oberhäuschen mit der Führung auf den Bolzen des Unterhaus ...

Schritt 2.
verbinden Sie die 2 Windmühlenflügel ineinander und schieben Sie diese auf den Bolzen des Oberhäuschen...

Schritt 3.

verschrauben Sie den Ausgleich ( Schrauben werden mitgeliefert ) mittig an das Oberhäuschen der hinteren Seite  ...

Diese Kategorie durchsuchen: Holzdekoration